11. Juli 2014

Haartrends auf der Fashion Week: Backstage bei Marc Cain

Douglas-Haartrends-MarcCain-1

Haare sind für mich immer ein faszinierendes Thema. Ich liebe es zu sehen, was man alles kreieren kann und bin ständig auf der Suche nach neuer Inspiration. Auf der Fashion Week fühle ich mich daher bestens aufgehoben, denn nicht nur das Make-up wird passend zur Kollektion gewählt – auch die Haare werden individuell gestylt. Umso toller war es daher, dass ich vor der Marc Cain Fashion Show einen Blick backstage werfen durfte und beim Styling der Models dabei sein konnte.

Das Thema der Show war „Magic Circus“. Die Looks der nächsten Sommersaison hatten ein modernes Zirkus-Feeling, zeigten viele Farben, aufregende Muster, aber auch dezente Pastelltöne und elegante Schnitte. Dazu gab es streng nach hinten gegelte Haare, kombiniert mit viel Volumen. Einige der Models trugen sogar Hüte, wodurch die toupierte Haarpracht besonders gut zur Geltung kam.

Für den Look wurden die Haare zuerst richtig voluminös und zerzaust gestylt. Hierfür haben die Stylisten viel mit den Händen gearbeitet und die Haare während des Föhnens stark geknetet und anschließend mit einem Kamm toupiert. Abschließend wurde der vordere Teil am oberen Kopf mit einem Wet-Look-Gel ganz streng nach hinten gegelt und bis zur Show mit Klammern fixiert. Diese wurden dann natürlich kurz vor der Show entfernt.

Hier habe ich ein paar Impressionen für Euch, die sowohl Backstage-Eindrücke als auch Momente von der Show zeigen:

Ähnliche Beiträge



Kommentar verfassen

* Pflichtfeld

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.