28. April 2014

Mein „Tanz in den Mai“-Make-up

Douglas-beautystories-Tanz-in-den-Mai

Spätestens im Mai dürfen wir uns hier im wunderbaren Wien auf die ersten lauen Sommerabende freuen. Man kann gemütlich am Donau-Kanal einen Veilchen-Spritzer genießen oder mit den Mädels die Bars der Stadt unsicher machen. Passend zum bevorstehenden „Tanz in den Mai“ habe ich einen absoluten Lieblings-Look zum Ausgehen für Euch, den ich Euch nun vorstellen möchte. Der Clou ist, dass es sich im Prinzip um meine tägliche Make-up-Routine handelt, die ich einfach um ein bisschen mehr Farbe auf den Lippen und kräftiger geschminkte Augen ergänze.

 

Als Basis nutze ich eine BB-Cream. Diese kombiniere ich mit dem Mineralize Skinfinish von MAC. Außerdem hilft der Mineralize Concealer perfekt gegen dunkle Augenringe. Ohne die Mascara von Origins kann ich schon lange nicht mehr leben und habe sie mir bereits das dritte Mal in Folge gekauft. Mittlerweile besitze ich sogar schon einen kleinen Hamster-Vorrat davon, aus Panik, dass ich sie irgendwann nicht mehr ergattern könnte. Da meine Augen allerdings sehr hell sind, ist mir Schwarz ein wenig zu hart und kontrastreich für Smokey Eyes. Darum greife ich am liebsten zu goldigen Brauntönen. Passend dazu ein bisschen Bronzer unter die Wangenknochen und Pink auf die Lippen – fertig ist der Party-Look!

Er dauert nur circa 10 Minuten und ist garantiert für jeden hinzubekommen. Und mit welchem Make-up tanzt Ihr in den Mai?

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Beauty, Styles

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.