8. März 2014

Runway-Beauty: Backstage bei Michael Kors auf der New York Fashion Week

Michael-Kors-Fashion-Week-New-York

Wir haben Make-up-Artist Dick Page und Nail-Artist Jin Soon Choi über die Schulter geschaut, als die beiden das Make-up für die Herbst-/Winter-Kollektion von Michael Kors kreierten. Direkt aus dem Backstage-Bereich der New Yorker Fashion-Week haben wir Euch den Look mitgebracht.

Bei Micheal Kors ging es wie immer elegant und luxuriös zu. Hochwertige Materialien wie Kaschmir und Seide kombinierte er mit Grobstrick und Tweed. Der Stil-Mix aus urbaner Lässigkeit und einer Prise Glamour ist typisch für ihn.

Hinter den Kulissen der Fashion-Show arbeiteten Dick Page und Jin Soon Choi am passenden Make-up: ein klarer und klassischer Look mit einem natürlich femininen Touch. Für einen matten, zart gebräunten Teint trug Dick zunächst großzügig Bronzepuder auf die Wangenknochen der Models auf. Die Augenbrauen wurden mit dem Brow Set sorgfältig in Form gestylt. Eine weiche Linie am oberen Wimpernkranz und dezent aufgetragener Mascara machten das Augen-Make-up perfekt.

“Es geht darum, die natürliche Schönheit der Mädchen zu unterstreichen. Gleichzeitig aber darf das Make-up nicht in Konkurrenz mit der Kleidung treten”, betont Dick. Um den Lippen mehr Ausdruck zu verleihen, wählte er den Lip Laquer Lippenstift in einem wunderschönen Nude-Ton. Passend dazu wurden die Nägel in einem neutralen Grau-Beige lackiert. Diese dezente Nagellackfarbe ist die ideale Ergänzung für jede Make-up-Sammlung. Dazu noch eine lockere Hochsteck-Frisur und schon gings raus auf den Laufsteg.

Ich mag diesen unkomplizierten Runway-Look: Er ist bürotauglich und natürlich, wirkt aber gleichzeitig elegant. Auf jeden Fall ein Look zum Nachstylen.

Ähnliche Beiträge



Michael Kors Düfte für Sie & Ihn

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.