30. November 2016

Beauty-Essentials für die Handtasche – Winter Edition

Musthaves für die Handtasche

Pünktlich zur Herbst-/Wintersaison wird meine Handtasche einmal komplett kernsaniert. Das heisst: Die Lieblingsprodukte, die mich durch den Sommer begleitet haben, weichen neuen Beauty-Helfern für die kühle Jahreszeit. Denn an kalten Tagen hat unsere Haut natürlich Bedürfnisse als bei 30 Grad im Schatten.

Hoch die Hände

Ganz wichtig ist eine reichhaltige Handcreme. Leider gehöre ich nämlich zu den Personen, die bereits beim ersten Anflug von Kälte unter trockenen und rissigen Händen leiden. Mit der Rituals Night Balm Handcreme dieses Problem glücklicherweise der Vergangenheit an. Bevor ich aus dem Haus gehe  (und nach jedem Händewaschen) creme ich mir die Hände ein. Zwischendurch zücke ich gerne den platzsparenden Weleda Nagelpflege-Stift. Inhaltsstoffe wie Granatapfelsamenöl, Sheabutter und Bienenwachs pflegen und verwöhnen Nägel und Nagelhaut. Bye-bye, trockene Hände!

Auf die Lippen, fertig, gepflegt

Nicht nur die Hände wollen gepflegt werden, auch die  Lippen benötigen in den Wintermonaten mehr Feuchtigkeit. Daher hat der Eight Hour Lip Protectant Stick von Elizebath Arden ebenfalls einen festen Platz in meiner Handtasche. Was den Lip Balm so besonders macht? Die pflegende Textur schützt die Lippen nachhaltig vor trockener und kalter Luft und sorgt den ganzen Tag für ein angenehm pflegendes Gefühl. Für eine spontane Verabredung am Abend oder ein überraschendes Meeting bei der Arbeit habe ich zusätzlich noch einen knalligen Lippenstift parat. Zuhause wartet natürlich eine grosse Riege an Lippenstift auf mich – immer bei mir habe ich aber gerne den Clinique Pop Lip Color in der Nuance „Passion Pop“. Das kräftige Rot zaubert ruckzuck einen knalligen Farbtupfer ins Gesicht, trocknet die Lippen aber nicht aus.

Lippenstift-und-Lipbalm-für-softe-und-gepflegte-Lippen

Haarige Zeiten

Der Wechsel von warmer Heizungsluft drinnen und kalter Luft draussen lässt meine Haare ziemlich schnell aus der Reihe tanzen. Elektrisch aufgeladen und trocken ist dann unschöne Resultat. Mein Retter in der Not ist der praktische Tangle Teezer, der in jeder Handtasche Platz findet. Die Haare lassen sich schnell entwirren und haben wieder einen vorzeigbaren Glanz. Sollten mir die Haare trotzdem mal einen Strich durch die Rechnung machen, ist ein Invisibboble die Lösung. Ob dünnes oder dickes, blondes oder brünettes, glattes oder lockiges Haar: Für jede Haarstruktur gibt es den passenden Invisibobble.

Invisibobble-und-Tangle-Teezer-helfen-die-Haare-wieder-zu-bändigen

Welche Beautys dürfen in eurer Handtasche im Winter nicht fehlen?

Ähnliche Beiträge



Kommentar verfassen

* Pflichtfeld

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.