12. Mai 2014

We Own The Night: Nike und NYX

Beitragsbild Nike

Am 30. Mai heißt es wieder „We Own The Night“. Für den 10-Kilometer-Lauf von  Nike gehen Tausende Frauen an den Start und ich bin eine von ihnen. Die beliebte Make-up-Marke NYX ist Partner des We Own The Night Runs. Zugegeben,  ich musste erst einmal ein wenig schlucken, als ich hörte, dass es sich um eine 10-Kilometer-Strecke handelt. Klar, ich mache regelmäßig Sport und gehe viel auf den Cross Trainer (hier kann man sich nämlich prima mit TV ablenken). Aber es ist schon ein Unterschied, ob man 10 Kilometer auf dem Cross Trainer zurücklegt oder bei Wind und Wetter joggt. Ein Grund mehr, sich gründlich auf den Run vorzubereiten.

Nike möchte uns Frauen dazu animieren, unsere Komfortzone zu verlassen. Bei dem We Own The Night Run sollen uns Live-Musik und viele Überraschungen geboten werden, denn es soll ein unvergessliches Event werden, bei dem es um viel mehr geht als nur ums Laufen. Das hört sich schon mal sehr spannend an :).  Auch vor dem Run hat Nike an alles gedacht. Damit wir alle fit und motiviert sind, finden Weekly Trainer Run Veranstaltungen statt. Hier bekommen wir professionelle Unterstützung und treffen uns 1x wöchentlich abends zum Laufen.  Ich habe mir vorgenommen mindestens 2 Mal die Woche laufen zu gehen, um mich optimal vorzubereiten. Da ich in Köln wohne, kann ich prima an Rhein entlang joggen. Gerade nach dem Büroalltag tut es richtig, gut sich die frische Rheinluft um die Nase wehen zu lassen und einfach abzuschalten. Die 10 Kilometer lassen sich besser zurücklegen, als ich anfangs gedacht habe, auch wenn ich das Training mit hochrotem Kopf und völlig außer Atem beende. Aber wie sagt man so schön: Übung macht den Meister und bis zum 30. Mai habe ich ja auch noch ein wenig Zeit … Ich freue mich schon sehr auf den Run und werde natürlich ausführlich davon berichten.

Wie sieht es denn bei Euch aus, läuft jemand von Euch auch bei We Own The Night mit? Joggt Ihr gerne?

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Events, Stories

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.