17. Dezember 2015

Nagellack-Trends für Weihnachten und Silvester

Nagellack-Trends für Weihnachten und Silvester

Es ist Dezember und das heißt: Zeit für für Weihnachts- und Silvesterfeiern, glitzernde Outfits und ebenso glamouröse Beauty-Looks. Der dunklen Jahreszeit mit Glitzer und Glam entgegenzuwirken – das ist doch wirklich das Beste. Doch nicht nur beim Make-up können wir jetzt wieder richtig auf den Putz hauen, auch die Fingernägel dürfen in besonderem Licht erstrahlen.

In diesem Jahr haben die Beauty-Marken wieder einige wunderschöne Nagellacke im Sortiment, die ich unbedingt zu den Feierlichkeiten tragen möchte. Kleine Glitzerpartikel machen sich besonders bei Kerzenschein und Lichterketten richtig gut und verleihen jedem Partylook das gewisse funkelnde Etwas.

Farblich gefallen mir besonders Burgunder mit metallischen Akzenten und das klassisch-weihnachtliche Silber sehr gut. Und auch miteinander gemischt wirken diese Farben besonders elegant.

Ich habe ein paar Looks ausprobiert, die meine Nägel jetzt besonders zum Glänzen bringen.

Hier kommen meine Trends und Tipps für euch:

1. Für weihnachtlichen Glamour könnt ihr die Fingernägel mit dem metallisch-glänzenden Nagellack von Michael Kors in einem dunklen Burgunderrot lackieren und anschließend nur auf den beiden Nägeln der Ringfinger den traumhaften ANNY-Nagellack mit dunkelroten Glitzerpartikeln darüber legen – so entsteht tiefe und beinahe ein 3D-Look, der superedel und festlich wirkt.

2. Wenn ihr an Silvester zum Beispiel etwas Schwarzes tragen möchtet, könnt ihr mit einem dunklen Nagellack mit bunten Glitzerpartikeln, die in allen Regenbogenfarben funkeln, besonders edle Akzente setzen. ANNY hat einen perfekten Lack dafür kreiert. Dunkel und glitzernd zugleich – das trifft genau meinen Geschmack.

3. Für mich geht besonders Nagellack in verführerischen Rottönen immer. Die Nägel sehen edel und auffällig aus und geben auch einem schlichteren Outfit ein Ausgeh-Feeling. Aufmerksamkeit garantiert! Von Douglas gibt es jetzt rote Nagellacke mit metallischen Effekten – perfekt für jeden Blickfang-Look.

4. Für besseren Halt solltet ihr übrigens definitiv Unter- und Überlack auftragen. Gerade bei Nagellacken mit Glitzerpartikeln entsteht so eine glattere und gleichmäßigere Oberfläche, die sich auch viel besser anfühlt. Außerdem ist der Nagellack so viel robuster und hält deutlich länger.

So, ich hoffe, ich konnte euch in Sachen Glam-Nägel ein wenig inspirieren. Jetzt kann es wirklich mit den Feierlichkeiten losgehen – ich freue mich darauf!

Eure Ricarda von cats & dogs

 

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Beauty

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.