15. März 2014

Fashion meets Duft: Mein Traumpaar von Moschino

moshino-duft-kleid

Mode und Duft: ein absolut traumhaftes Duo! Denn nichts unterstreicht ein schönes Outfit so perfekt wie ein kostbares Parfum. Für mich passen der Funny-Duft und das blassrosa Kleid von Moschino perfekt zum romantisch-luftigen Frühlings-Look.

Zugegeben, den Flakon mit Herzchen-Kappe, pinkfarbener Schleife und Silberknopf finde ich etwas gewöhnungsbedürftig. Aber im Inneren verbirgt sich eine frische Komposition, die richtig Spaß macht. Der Duft ist weder süßlich noch kitschig, sondern vielmehr unbeschwert und luftig. Mich erinnert er an einen leckeren eisgekühlten Früchtetee. Die leicht rauchigen Tee-Akzente kommen richtig schön zur Geltung und werden fein umspielt von Bitterorange, Pfeffer und Johannisbeeren.

Hier die Duftnoten im Überblick:

Kopfnote:    Johannisbeere, Orange, rosa Pfeffer
Herznote:    grüner Tee, Jasmin, Pfingstrose, Veilchen
Basisnote:   Amber, Moschus, Zedernholz

Moschinos Mode ist frech, verspielt und gerne ein bisschen provokant. Eine prickelnde Prise Ironie und ein Hauch von Weiblichkeit machen die Fashion-Linie so erfolgreich.

Mein Lieblingsstück von Moschino ist das pastellrosa Kleid von Love Moschino im Vintage-Style. Das opulente, in luftigen Lamellen abgenähte Dress spielt dezent mit den Bewegungen, sorgt aber gleichzeitig eine klare Linie. Ein schickes, unaufdringliches Kleidchen, das  französischen Charme versprüht. Ich kombiniere es gerne mit einer beigefarbenen Lederjacke in angesagten Nude-Nuancen. Für mich das perfekte Frühlings-Outfit! Und was ist Eure Traum-Kombi?

xoxo, Ulla

Ähnliche Beiträge



Alle Beiträge

Alle Beiträge zum Thema Stories, Styles

Kommentar verfassen

* Pflichtfeld

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.